040 606 21 51

Sprechzeiten

Montag: 08.30 - 18.00 Uhr
Dienstag: 08.30 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 08.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 08.30 - 18.00 Uhr
Freitag: 08.30 - 16.00 Uhr

Heegbarg 12, 22391 Hamburg

Microneedling in Hamburg

Microneedling ist eine Behandlung, bei der mithilfe von sehr feinen und kleinen Nadel winzigste Verletzungen in der Haut entstehen. Dadurch kommt es zur Aktivierung der körpereigenen Wundheilung und Bildung von Kollagen und Elastin, sowie eine Steigerung der natürlichen Produktion von Hyaluronsäure in der Haut. Dadurch können feine Linien der Haut aus der Tiefe effektiv aufgefüllt werden und die Haut wird dadurch sichtbar fester und straffer.

Durch die Microneedling-Behandlung kann die Haut durch die entstandenen feinen Microporen weitere pflegende Wirkstoffe bestmöglich aufnehmen. Es empfiehlt sich im Anschluss spezielle Produkte wie zum Beispiel Anti-Aging-Seren zu verwenden, etwa mit Hyaluronsäure oder speziellen vitalisierenden Cremes. Es bietet sich auch an, eine Microneedling-Behandlung mit einer Plasmatherapie (PRP)- Behandlung zu kombinieren. So gelangen die körpereigenen Wachstumsfaktoren des PRP durch die feinen Microporen direkt in die Haut und können dort die körpereigene Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure noch intensiver anregen.

Die Behandlungstiefe und Anzahl der Behandlungen werden individuell auf Ihr Hautbild abgestimmt. Nach Auftragen von Betäubungscreme erfolgt die Behandlung schmerzfrei. Nach einer Microneedling-Behandlung kann es vorübergehend zu Rötungen kommen, die meistens nach 24 Stunden bereits wieder deutlich oder sogar komplett abgeklungen sind. Wir empfehlen zudem nach der Behandlung Sonnencreme mit hohem Lichtschutz zu verwenden.

Eine erweiterte Form des Microneedlings ist die moderne Behandlung in Kombination mit Radiofrequenz – das sogenannte Radiofrequenzneedling. In unserer Praxis verwenden wir das Genius M-System.

Durch 49 feinste vergoldete Micronadeln wird die Radiofrequenz-Energie direkt in das Unterhautgewebe appliziert. Dadurch werden mit jeder Behandlung viele, sehr feine Koagulationsbereiche erzeugt, wodurch sich die geschwächten Kollagenfasern zusammenziehen und das Unterhautbindegewebe seine regenerativen Mechanismen aktiviert.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen und Sie individuell beraten zu dürfen!

Vereinbaren Sie gerne hierfür einen Termin!

Anwendungsgebiete

  • allgemeine Verbesserung der Hautstruktur Gesicht und Decolleté
  • Verfeinerung von Haut und Poren
  • gezielte Behandlung von feinen Fältchen um die Augen oder den Mund
  • Reduktion von Pigmentstörungen
  • Reduktion von feinen oberflächlichen Narben, z.B. Aknenarben